IHR WARENKORB

Produkte: 0
Summe: € 0.00
Zur Kasse gehen

Wir beantworten gern ihre fragen

* Pflichtfelder

Rufen sie uns an:

+39 02 30 356-956

Zum Kontakt

Swan Chair

Art.-Nr.: AJ 2560

BEZUG WÄHLEN

Leder Spezial Alba Schwarz
Leder Anilin Setter Schw.

€ 1 299.00
inkl. MwSt (18%)

Menge

Mengenrabatt?
Ab Stk. Preis/Stk.
Ersparnis
%/€
2 1 169 10%=130
In den Warenkorb

Produktbeschreibung

Arne Jacobsen entwickelte diesen Sessel, genannt Swan Chair oder The Swan (Der Schwan), für das SAS Royal Hotel Kopenhagen im Jahre 1958. Der komplette Sessel enthält keine Geraden, sondern ausschließlich Kurven und wirkt daher organisch. Bereits zu seiner Zeit galt der Sessel als innovativ. Ein 144cm breites Sofa wurde ebenfalls im Jahre 1958 auf einem Shakergestell in Form des Sessels entwickelt.



Material

  • Formbeständiges Fiberglas mit PV-Schaum mit Latexanteil für perfekten Sitzkomfort

  • Aluminiumguss Sternfuß-Untergestell poliert

  • 360° drehbar

  • In verschiedenen Stoff-/Lederqualitäten und Farben erhältlich


Maße

Swan Chair Arne Jacobsen Maße

Breite: 75 cm · Tiefe: 66 cm · Höhe: 78 cm · Sitzhöhe: 42 cm · Sitztiefe: 47 cm

Detail-Fotos

Das Gütesiegel „Made in Italy“.....garantiert, dass unsere Möbel zu 100% in Italien hergestellt werden.

Das ist von großer Bedeutung, denn in Übereinstimmung mit dem Artikel 24 des Europäischen Handelsgesetzes (Reg EEC 2913/1992) dürfen Waren mit dem Gütesiegel „Made in Italy“ versehen werden, wenn sie folgende Herstellungskriterien erfüllen:

"Goods whose production involved more than one country shall be deemed to originate in the country where they underwent their last, substantial, economically justified processing or working in an undertaking equipped for that purpose and resulting in the manufacture of a new product or representing an important stage of manufacture."

Mehr erfahren

Classic Design gewährleistet auf die Qualität des Chroms eine 10- jährigen Werksgarantie. Auf alle Material- und Fertigungsfehler werden 5 Jahre garantiert. Tritt innerhalb dieses Zeitraums ein Mangel auf, dann wird das beschädigte Teil oder das gesamte Möbelstück kostenfrei ausgetauscht oder es wird ersetzt.

Der Transport der Ware ist immer versichert und im Preis enthalten.

Unsere Kunden sind überwiegend, Architekten, Ärzte, Rechtsanwälte, gehobene Hotelanlagen, hochwertige Büros und viele mehr, die den Markt genau kennen und mit unserer Ware sehr zufrieden sind und sich oft über das Preis- & Leistungsverhältnis bedanken.

Alle Kundenrückmeldungen
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Östereich, Slowakei, Slowenien, Tchechien, Ungarn 25 € + 10 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.000 €
Estland, Finnland, Griechenland (Festland), Lettland, Litauen, Schweden 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.500 €
Albanien, Andorra, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Spanien (Festland), Vereinigtes Königreich (Festland) 50 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Inseln in der EU + außerhalb der EU, Frankreich, Griechenland, Island, Malta, Spanien, Vereinigtes Königreich, Zypern Frachtkosten erfragen  
Schweiz (an ein Grenzpaketlager) 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Rest der Welt: Australien, Moldawien, Rußland, Türkei, Ukraine, USA, Weissrussland Frachtkosten erfragen  

alle Bezüge & farben

Neben unseren Standard-Bezügen bieten wir Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Bezugs-Materialien und Farben. Ebenfalls können wir unsere meisten Möbel mit den bekannten RAL-Farben (z.B. in Ihren Unternehmensfarben) beziehen. Kontaktieren Sie uns gern und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Alle möglichen Bezüge & Farben anzeigen

HABEN SIE FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und bemühen uns um eine zeitnahe Antwort. Nutzen Sie auch gern unsere FAQ.

Jacobsen, Arne

Jacobsen, Arne

Arne Jacobsen (1902-1971) war ein dänischer Architekt und Designer. Er ist womöglich am besten für seinen Beitrag zum architektonischen Funktionalismus sowie für seine simplen, aber effektiven Stuhldesigns bekannt.

Er wurde am 11. Februar 1902 in Kopenhagen geboren. Ursprünglich wollte er Maler werden, allerdings legte ihm sein Vater ein Architekturstudium ans Herz. Nach einer kurzen Zeit als Lehrling bei einem Maurer, wurde Jacobsen an der Königlichen Dänischen Akademie der Bildenden Künste angenommen. Dort studiere er von 1924 bis 1927 unter den berühmten Architekten Kay Fisker und Kaj Gottlob.

Der Schwanstuhl des Radisson Blu Royal Hotels in Kopenhagen

Der Swan Chair wurde von Arne Jacobsen im Jahre 1958 entworfen. Der Stuhl hat eine extravagante Form und war für das Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen vorgesehen. Das ganze Hotel wurde zu einem Meisterwerk. Der dänische Designer und Architekt übernahm den Entwurf vom Gebäude bis hin zu Kleinigkeiten wie dem Besteck. Leider wurde jedoch das Hotel mit der Zeit verändert.

Bezüglich des Swan Chairs gibt es eine schöne Legende. Es existiert die Geschichte, dass Jacobsen auf die Idee für diesen Stuhl kam, als er einen weißen Schwan bewunderte. Der Vogel inspirierte den Designer und er entwarf seinen eigenen „Schwan“. Daher erinnert der Stuhl mit seiner Eleganz, an einen Schwan mit leicht ausgestreckten Flügeln.

Der Prototyp entstand in einer einfachen Garage des Designers. Die Idee bestand darin, dass der Stuhl keine Ecken und keine geraden Linien haben sollte. So wirkt er sehr gemütlich und attraktiv. Der Swan Chair ist Teil des organischen Designs. Das ganze Schaffen von Jacobsen wurde durch diesen Ansatz geprägt. Er hatte die Natur sehr gern und ließ sich dadurch viel inspirieren. Sein Ziel war es Möbel zu entwerfen, die im Alltag harmonisch aussehen und sich dem menschlichen Körper anpassen.

Der dänische Designer wollte, dass der Swan Chair zu einem Sessel wird, der zu Gesprächen anregt und so die Konversation zwischen Menschen fördert, denn auch ein Schwan schwimmt nicht alleine.

Dieser Sessel gehört zur Ausstattung der besten Designmuseen der Welt. Häufig ist er auch in verschiedenen Filmen und TV-Sendungen zu sehen.

Extravaganter Drehstuhl

Der Swan Chair ist ein innovativer Drehstuhl, der extravagant geformt ist. Er hat zwei verschiedene Sitzhöhen. Er war ursprünglich für die Loungebereiche des Hotels vorgesehen. Schöne Farben, hochwertige Materialien und hoher Sitzkomfort machen ihn bis heute zu einem Designklassiker.

Der Stuhl hat eine kurvige bequeme Sitzschale aus Kunststoff, die leder- oder stoffbezogen ist. Sein Drehfuß wird aus Aluminium angefertigt. Die ganze Ausführung des Chairs besteht aus einem einzigen Stahlrahmen. Als Polsterung wird Kaltschaum verwendet. Neue Technologien brachten neue Materialien mit, welche Jacobsen erfolgreich verwendete.

Der Stuhl ist auch für Warte- und Privatbereiche ideal geeignet. Auch in Büros unterstreicht er sein extravagantes Design. Er dient für eine kurze Verweildauer genauso wie für eine richtige Entspannung. Der legendäre runde Sessel ist bis heute unübertroffen.

Replica des berühmten Schwanstuhls: Wie entsteht ein Nachbau?

Unsere Reproduktionen werden durch hohe Qualität gekennzeichnet und verwenden nur hochwertige Ausgangsmaterialien. Unsere Mitarbeiter in der italienischen Fabrik, weisen häufig mehrere Jahrzehnte Erfahrung vor und erledigen noch heute viele ihrer Tätigkeiten in Handarbeit.

Erfahren Sie mehr über Arne Jacobsen Möbel in diesem Video: