IHR WARENKORB
Produkte: 0
Summe: €0.00
Zur Kasse

4 x S 33 Freischwinger

Produktbeschreibung

Ein Design-Klassiker aus dem Jahr 1926 von Mart Stam


Material / Eigenschaften
  • Freischwingendes verchromtes Stahlrohr-Gestell mit Armlehnen 
  • Das Stahlrohr besteht aus einem spezial gehärtetem Stahl von 2 mm und hat einen Durchmesser von 25 mm 

  • Die Endrohre an der Sitzfläche sind verschweißt

  • Sitz und Lehne mit hochwertigem Kernleder 


Abmessungen

Breite 55 cm, Tiefe 56 cm, Höhe 80 cm



Geschichte

Der erste Freischwinger von Mart Stam stammt aus dem Jahr 1926. Er wurde durch die fehlenden Hinterbeine berühmt und ist ein Paradebeispiel eines Design-Klassikers des 20. Jahrhunderts.

Auch Ludwig Mies van der Rohe und Marcel Breuer entwickelten am Bauhaus ihre eigenen Freischwinger-Modelle.

Der finnische Designer Alvar Aalto entwickelte Freischwinger, welche aus Holz hergestellt wurden.

Detail-Fotos

Der S33 Freischwinger, die Querstangen unter dem Stuhl sind etwas zu sehen.
Der S33 Freischwinger, die Querstangen unter dem Stuhl sind gut zu sehen.
4 Gleiter aus ABS, sind unter dem Rundrohr befestigt.
Bezug
Schwarz 16
Hartleder
Schwarz 16
Weiß 105
Dunkelbraun 104
Blau 107
Bulgarian 103
Rot 110
Grau 106
Weiß sabbia 111
Natural 118

€1 396.00

€1 199.00

inkl. MwSt (18%)
+ Versandkosten
Menge:
Mengen-Rabatt?
Ab Stk. Preis/Stk.
Ersparnis
%/€
4 1 139 5%=60

Detail-Fotos

Der S33 Freischwinger, die Querstangen unter dem Stuhl sind etwas zu sehen.
Der S33 Freischwinger, die Querstangen unter dem Stuhl sind gut zu sehen.
4 Gleiter aus ABS, sind unter dem Rundrohr befestigt.
ALLE INFORMATIONEN ZU:
Art. Nr.: MS 121-4

Haben Sie Fragen zu dem Produkt?

Stam, Mart

Stam, Mart Mart Stam (1899-1986) war ein niederländischer Architekt und Designer.

Sein Stil wird als "Neue Sachlichkeit" bezeichnet. Dieser Begriff beschreibt eine Kunstrichtung, die in den 1920er Jahren in Deutschland entstanden und gilt als eine Gegenbewegung des Expressionismus.

1926 erfand und entwarf er den ersten Freischwinger. Stam kehrte im Jahre 1934 in die Niederlande und wurde 1939 Direktor des Instituts für kulturelle Bildung in Amsterdam.

WERKE

Haben Sie Fragen zu dem Produkt?

DIE BERÜHMTESTEN BAUHAUS & DESIGN MÖBEL MODELLE

Berühmte Designer wie Le Corbusier, Eames & Gray

Das Produktportfolio von Classic Design 24 umfasst die bekanntesten Möbelstücke des 20. Jahrhunderts, wie den LC2 Sessel und den LC4 Lounge Chair von Le Corbusier, den Lounge Chair und die Aluminium Group von Charles Eames oder den Adjustable Table E 1027 von Eileen Gray.

Bauhaus-Klassiker von Mies van der Rohe, Breuer & Wagenfeld

Natürlich bieten wir Ihnen auch die größten Ikonen der Bauhaus Geschichte, wie den Barcelona Sessel, Brno Stuhl oder MR10 256 Freischwinger des Meisters Ludwig Mies van der Rohe. Der berühmte Cesca Chair von Marcel Breuer und die WG 24 Glaslampe von Wilhelm Wagenfeld seien auch genannt.

Moderne Hingucker von Jacobsen & Aarnio

Zu den modernen und etwas extravaganten Design-Möbeln zählen sicherlich der Egg Chair, der 3107 Stuhl und Swan Chair von Arne Jacobsen oder der Ball Chair von Eero Aarnio.


IHR WARENKORB
Produkte: 0
Summe: €0.00
Zur Kasse

RUFEN SIE UNS AN

+39 02 30 356-956