IHR WARENKORB

Produkte: 0
Summe: € 0.00
Zur Kasse gehen

Wir beantworten gern ihre fragen

* Pflichtfelder

Rufen sie uns an:

+39 02 30 356-956

Zum Kontakt

LC1 Basculant

Art.-Nr.: LC 701

BEZUG WÄHLEN


€ 729.00
inkl. MwSt (18%)

Menge

Mengenrabatt?
Ab Stk. Preis/Stk.
Ersparnis
%/€
2 656 10%=73
In den Warenkorb

Produktbeschreibung

Ein Design-Klassiker aus dem Jahre 1928 von Le Corbusier.


Material

  • Stahlrohrgestell verchromt mit originalen Eckradien

  • Lehne ist beweglich und garantiert hohen Sitzkomfort

  • Rückenteil und Armlehnen mit hochwertigem Kernleder bespannt


Maße

Le Corbusier LC1 Basculant Maße

Breite: 60 cm · Tiefe: 65 cm · Höhe: 64 cm · cbm: 0,50

Das Gütesiegel „Made in Italy“.....garantiert, dass unsere Möbel zu 100% in Italien hergestellt werden.

Das ist von großer Bedeutung, denn in Übereinstimmung mit dem Artikel 24 des Europäischen Handelsgesetzes (Reg EEC 2913/1992) dürfen Waren mit dem Gütesiegel „Made in Italy“ versehen werden, wenn sie folgende Herstellungskriterien erfüllen:

"Goods whose production involved more than one country shall be deemed to originate in the country where they underwent their last, substantial, economically justified processing or working in an undertaking equipped for that purpose and resulting in the manufacture of a new product or representing an important stage of manufacture."

Mehr erfahren

Classic Design gewährleistet auf die Qualität des Chroms eine 10- jährigen Werksgarantie. Auf alle Material- und Fertigungsfehler werden 5 Jahre garantiert. Tritt innerhalb dieses Zeitraums ein Mangel auf, dann wird das beschädigte Teil oder das gesamte Möbelstück kostenfrei ausgetauscht oder es wird ersetzt.

Der Transport der Ware ist immer versichert und im Preis enthalten.

Unsere Kunden sind überwiegend, Architekten, Ärzte, Rechtsanwälte, gehobene Hotelanlagen, hochwertige Büros und viele mehr, die den Markt genau kennen und mit unserer Ware sehr zufrieden sind und sich oft über das Preis- & Leistungsverhältnis bedanken.

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Östereich, Slowakei, Slowenien, Tchechien, Ungarn 25 € + 10 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.000 €
Estland, Finnland, Griechenland (Festland), Lettland, Litauen, Schweden 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.500 €
Albanien, Andorra, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Spanien (Festland), Vereinigtes Königreich (Festland) 50 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Inseln in der EU + außerhalb der EU, Frankreich, Griechenland, Island, Malta, Spanien, Vereinigtes Königreich, Zypern Frachtkosten erfragen  
Schweiz (an ein Grenzpaketlager) 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Rest der Welt: Australien, Moldawien, Rußland, Türkei, Ukraine, USA, Weissrussland Frachtkosten erfragen  

alle Bezüge & farben

Neben unseren Standard-Bezügen bieten wir Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Bezugs-Materialien und Farben. Ebenfalls können wir unsere meisten Möbel mit den bekannten RAL-Farben (z.B. in Ihren Unternehmensfarben) beziehen. Kontaktieren Sie uns gern und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Alle möglichen Bezüge & Farben anzeigen

HABEN SIE FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und bemühen uns um eine zeitnahe Antwort. Nutzen Sie auch gern unsere FAQ.

Le Corbusier

Le Corbusier

Le Corbusier (1887 – 1965), eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris, war ein Architekt, Maler, Zeichner, Stadtplaner, Bildhauer und Möbeldesigner schweizerisch-französischer Abstammung.

Zu seinen bekanntesten Werken im Bereich Möbeldesign gelten der Stuhl Basculant LC1, der Sessel LC2, das Sofa LC3, der Chaise longue LC4, das Sofa LC5, der Esstisch LC6 und der Drehstuhl LC7.

Er gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts. Das Pseudonym Le Corbusier entstand in Anlehnung an seinen Urgroßvater und seinen Lehrmeister Charles l'Eplattenier.

Easy Chair: Geschichte des berühmten Stuhls

Dieser Stuhl besitzt mehrere Bezeichnungen: Easy Chair, Armchair, Armlehnsessel und natürlich LC1 Stuhl „Basculant“. Er gehört zu den Meisterwerken von Le Corbusier und wurde im Jahre 1928 entworfen.

Vor allem die intelligente Konstruktion verbunden mit der außerordentlichen Bequemlichkeit zeigt Le Corbusiers Handschrift. Le Corbusier war jedoch nicht der einzige Designer, der an diesem Möbel gearbeitet hat, unterstützt wurde er von Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand.

Safari Chair als Vorbild

Als Vorbild galt der berühmte Safari Chair von Carl Hansen. Die größte Aufmerksamkeit galt dabei der Rückenlehne. Sie sollte den Rücken in jeder Position stützen und trotzdem beweglich bleiben. Die verschiedenen ausgeklügelten Details bieten dabei einen sehr hohen Sitzkomfort an.

Der Armlehnsessel gehört zu einer Kollektion avantgardistischer Möbel, die im Jahre 1929 auf dem Pariser Salon präsentiert und als „LC Serie“ weltberühmt wurden. Der Sessel wirkte für die Betrachter wie etwas nie dagewesenes. Er war elegant, minimalistisch und funktionell.

Die Zeiten der alten Grundformen waren damit vorbei. Das Stahlrohrmöbel stimmte mit der neuen Design-Epoche überein. Der einfache Kippmechanismus und die vorgerückte Rückenlehne wirkten sparsam und einfach. Trotzdem strahlte das Möbel eine besondere Eleganz aus und wurde schnell zum Hingucker.

Aufbau des beliebten Sessels

Der Rücken und Sitz des Sessels werden entweder in Leder oder Kalbsfell überzogen. Die Armlehnen bestehen aus hochwertigem Leder. Das Stahlrohrgestell ist verchromt oder schwarz matt lackiert. Die Verchromung sollte 1-1,5 mm sein. So werden die Stahlteile gegen Rost optimal geschützt.

Le Corbusier verwendete Sechskantschrauben. Nur sie garantieren eine hohe Stabilität. Die Sitzfläche wird von einer Verbindung getragen, welche aus Rohr zusammengeschweißt ist. Der Sessel hat einen geneigten Sitz und eine bewegliche Rückenlehne, hinter denen sich die Stahlsprungfedern befinden. Der LC1 Stuhl kan in verschiedenen Farben hergestellt werden.

Der LC1 Basculant entspannt viele Muskeln und gewährleistet ein bequemes Sitzen. Es handelt sich um einen der ersten Stühle überhaupt, die ohne Unterfütterung im Alltag zu nutzen sind.

Erfahren Sie mehr über Le Corbusier Möbel in diesem Video:

Bezahlung

Mehr erfahren

SICHERHEIT

  • 25 Jahre Erfahrung
  • Online seit 2001
  • Sicheres Shoppen mit SSL
  • Höchster Datenschutz
  • Einmalige Preisleistung

Kunden-Feedback