IHR WARENKORB

Produkte: 0
Summe: € 0.00
Zur Kasse gehen

Wir beantworten gern ihre fragen

* Pflichtfelder

Rufen sie uns an:

+39 02 30 356-956

Zum Kontakt

Plywood Stuhl

Art.-Nr.: CE 473

Holz

€ 579.00
inkl. MwSt (18%)

Menge

Mengenrabatt?
Ab Stk. Preis/Stk.
Ersparnis
%/€
4 521 10%=58
In den Warenkorb

Produktbeschreibung

Charles Eames und Eero Saarinen experimentierten bereits 1938/39 damit Schichtholzfurniere dreidimensional zu formen. Einer der Grundgedanken dahinter war, einer an die Anatomie des Menschen angepassten Möbelform. Dabei sollte besonders ein hoher Sitzkomfort ohne aufwändige Polsterung entstehen. 1940 gewannen Eames und Saarinen mit dem "Organic Chair" den ersten Platz im Wettbewerb Organic Design in Home Furnishings des Museum of Modern Art (MoMa). Aufgrund der technisch nicht machbaren Herstellung entschieden sich Eames und Saarinen dazu, den Sitz und Rücken voneinander zu trennen. Aus dieser Entwicklung entsprangen 1945 die Plywood Chairs und 1946 die Plywood Group.


Material

  • Stuhl aus Esche

  • Naturfarben oder rot, schwarz oder weiß gefleckt


Maße

Plywood Chair Eames Maße

Breite: 49 cm · Tiefe: 54 cm · Höhe: 74 cm· cbm: 0,30

Das Gütesiegel „Made in Italy“.....garantiert, dass unsere Möbel zu 100% in Italien hergestellt werden.

Das ist von großer Bedeutung, denn in Übereinstimmung mit dem Artikel 24 des Europäischen Handelsgesetzes (Reg EEC 2913/1992) dürfen Waren mit dem Gütesiegel „Made in Italy“ versehen werden, wenn sie folgende Herstellungskriterien erfüllen:

"Goods whose production involved more than one country shall be deemed to originate in the country where they underwent their last, substantial, economically justified processing or working in an undertaking equipped for that purpose and resulting in the manufacture of a new product or representing an important stage of manufacture."

Mehr erfahren

Classic Design gewährleistet auf die Qualität des Chroms eine 10- jährigen Werksgarantie. Auf alle Material- und Fertigungsfehler werden 5 Jahre garantiert. Tritt innerhalb dieses Zeitraums ein Mangel auf, dann wird das beschädigte Teil oder das gesamte Möbelstück kostenfrei ausgetauscht oder es wird ersetzt.

Der Transport der Ware ist immer versichert und im Preis enthalten.

Unsere Kunden sind überwiegend, Architekten, Ärzte, Rechtsanwälte, gehobene Hotelanlagen, hochwertige Büros und viele mehr, die den Markt genau kennen und mit unserer Ware sehr zufrieden sind und sich oft über das Preis- & Leistungsverhältnis bedanken.

Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Östereich, Slowakei, Slowenien, Tchechien, Ungarn 25 € + 10 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.000 €
Estland, Finnland, Griechenland (Festland), Lettland, Litauen, Schweden 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 2.500 €
Albanien, Andorra, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Mazedonien, Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Spanien (Festland), Vereinigtes Königreich (Festland) 50 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Inseln in der EU + außerhalb der EU, Frankreich, Griechenland, Island, Malta, Spanien, Vereinigtes Königreich, Zypern Frachtkosten erfragen  
Schweiz (an ein Grenzpaketlager) 30 € + 12 % des Warenwertes Kostenfrei ab 3.000 €
Rest der Welt: Australien, Moldawien, Rußland, Türkei, Ukraine, USA, Weissrussland Frachtkosten erfragen  

alle Bezüge & farben

Neben unseren Standard-Bezügen bieten wir Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Bezugs-Materialien und Farben. Ebenfalls können wir unsere meisten Möbel mit den bekannten RAL-Farben (z.B. in Ihren Unternehmensfarben) beziehen. Kontaktieren Sie uns gern und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Alle möglichen Bezüge & Farben anzeigen

HABEN SIE FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und bemühen uns um eine zeitnahe Antwort. Nutzen Sie auch gern unsere FAQ.

Eames, Charles

Eames, Charles

Charles Eames (1907 – 1978) war ein Designer und Architekt US-amerikanischer Abstammung.

Zusammen mit seiner Frau Ray Eames beeinflusste er maßgeblich das US-amerikanische Nachkriegsdesign und ist besonders für seine Möbelentwürfe berühmt. Hierzu zählen die aus der Aluminium Group stammenden Büro- und Konferenzstühle (EA 117, 119, 219, 108, 208), Hocker (EA 125, EA 225) und Loungestühle (EA 124, EA 224).

Entstehung des Plywood Chairs

Das Designerpaar Charles und Ray Eames setzte sich das Ziel, einen bequemen Stuhl aus Schichtholz zu entwerfen. Dazu entwickelten sie das Sitzmöbel Plywood Group. Die Stühle aus dieser Gruppe wirken einladend und originell. Sie stimmen mit der Anatomie des menschlichen Körpers überein, was sie einzigartig und vor allem bequem macht. Der Plywood Chair bietet einen hohen Sitzkomfort an. Bei der Entwicklung beachteten die Eames auch die Herstellungskosten. Das Sitzmöbel sollte preiswert sein, um so zum Massenprodukt zu werden.

Die neue Zeit stellte neue Anforderungen an Sitzmöbel. Leichtigkeit und Mobilität waren nicht nur Luxus, sondern wurden zum Alltag. Charles und Ray suchten neue Technologien und Ideen und sie wurden fündig. Der Plywood Chair sieht revolutionär aus und entstand durch langjährige Experimente, die letztendlich zu einem großen Erfolg wurden. Dabei wird Schichtholz auf solch eine Weise verformt, dass es zu einem komfortablen Stuhl wird.

Zur Playwood Group gehören mehrere Stühle. Sie unterscheiden sich durch das Untergestell und die Sitzhöhe. Diese Möbel wurden schnell beliebt und fanden ihren Platz nach dem Krieg in vielen Häusern. Der Plywood Chair wurde im Jahre 1945 präsentiert. Er ist ein Teil der Designgeschichte des vorigen Jahrhunderts.

Stuhl aus Schichtholz

Der Stuhl aus Schichtholz ist sehr leicht und benötigt keine Polsterung, um bequem zu sitzen. Das Sitzmöbel Plywood Group ist in verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt auch Varianten mit Polsterung, was den Stuhl besonders attraktiv macht. Dabei wird Leder oder Kalbsfell verwendet.

Der Stuhl verfügt über eine einfache Konstruktion, wobei der Sitz und der Rücken getrennt sind und mit dem Untergestell verschraubt. Durch die dünnen Holzschalen wird der flexible Effekt erreicht. Der Körper wird durch geschwungene Flächen gestützt, die einen besonderen Sitzkomfort anbieten. Als Verbindungen werden auch Gummischeiben verwendet. Jeder Stuhl aus der Plywood Group wird durch schlichte Eleganz gekennzeichnet und wird aus bestem Holz gefertigt.

Bezahlung

Mehr erfahren

SICHERHEIT

  • 25 Jahre Erfahrung
  • Online seit 2001
  • Sicheres Shoppen mit SSL
  • Höchster Datenschutz
  • Einmalige Preisleistung

Kunden-Feedback